© RIM GmbH + Co KG 2018 | Alle Rechte vorbehalten reserved

Wichtige Termine im Überblick

Sie fragen, wir antworten

Ihr Kontakt zu uns

RIM  Akademie


Niederlassung 1         Niederlassung 2


O`Brien Str. 2            Industriestr. 19   

91126 Schwabach     91126 Rednitzhembach


Tel: 09122/8090552.

Fax: 09122/8090553.

Email: info@rim-akademie.de


 Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz |  Anfahrt

Unsere nächsten Weiterbildungen für

Berufskraftfahrer (jeweils 7 Stunden)


Samstag 14.07.2018

Modul 4 Schaltstelle Fahrer


Samstag 15.09.2018

Modul 5 Ladungssicherung


Samstag 13.10.2018

Modul 1 Eco-Training

Termine

Ladungssicherung nach VDI 2700 ff

Gerade die Ladungssicherung ist ein sehr wesentlicher und wichtiger Punkt

im Güterkraftverkehrverkehr.



Nach § 22 I S. 1 der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) sind die Ladung einschließlich der Geräte zur Ladungssicherung sowie Ladeeinrichtungen so zu sichern, dass sie selbst bei Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichbewegung nicht verrutschen, umfallen, hin- und herrollen, herabfallen oder vermeidbaren Lärm erzeugen können. Dabei sind die „anerkannten Regeln der Technik“ zu beachten
(vgl. § 22 I S. 2 StVO).


Gemäß geltenden Rechtsgrundsätzen sind alle am Prozess Beteiligten für die Ladungssicherung verantwortlich, das heißt, sowohl der Verlader (Absender) als auch der Frachtführer und der Fahrer.



Ziele der Ausbildung:
Sichere Beladung und Transport von Gütern auf Straßenfahrzeugen zur Vermeidung von Unfällen und Transportschäden.
Erlangung des „Ladungssicherungsscheins gemäß VDI 2700a“. (Ausbildungsnachweis Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen)

Inhalte:




Zielgruppe:

Kraftfahrer des Güterkraftverkehrs, Ladepersonal, Disponent, Fuhrparkleiter, Fahrzeughalter


Dauer:

3 Tage


Inhalte:

Die Inhalte dieser Ausbildung sind im Wesentlichen durch die Vorschriften der VDI 2700 und VDI 2700a vorgegeben.  

Die Ausbildung beinhaltet sowohl einen theoretischen als auch einen praktischen Teil.